Skip to content

Rechtliches

Impressum und Datenschutz

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Webseite (§ 5 TMG):

Hanka Schiebold – Coach
Knooper Weg 33 / 1. Stock
24103 Kiel
Telefon: 0177 – 428 56 55
E-Mail: kontakt@hanka-schiebold.coach

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE276536400

Verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV

Hanka Schiebold – Coach
Knooper Weg 33 / 1. Stock
24103 Kiel

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr        

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

Konzeption, Design & Umsetzung

ZIELGERICHTET | Strategie & Design
Dipl.-Designer (FH) Daniel Münzenmayer
www.zielgerichtet.de

Fotografie

Maren Pokroppa Photographie
www.marenpokroppa.de 

Bilder

Startseite
Headerbild: ArthurHidden / freepik.com

Über mich
Bild vom Meer mit Wolken: wirestock / freepik.com

Praxisentwicklung
Headerbild: BalanceFormCreative / shutterstock.com
Erfolgreiche Praxen sind kein Zufall: Stock-Asso / shutterstock.com
Strichzeichnung Praxisentwicklung: pohonbiru / freepik.com

Teamentwicklung
Headerbild: DCStudio / freepik.com
Starke Teams sind kein Zufall: markosubotin / freepik.com
Strichzeichnung Teamentwicklung: sugitayo37 / freepik.com

Persönlichkeitsentwicklung
Headerbild: diignat / shutterstock.com
Erfolgreiche Praxisinhaber kennen ihre Stärken und Schwächen: seventyfour / freepik.com
Strichzeichnung Persönlichkeitsentwicklung: pohonbiru / freepik.com

Sonstige
Linien-Icons „Mein Angebot für Sie“: keep_calm / freepik.com

Blogbeiträge
Die jeweiligen Copyright-Angaben zu den verwendeten Bildern finden sich direkt unter den einzelnen Blogbeiträgen.

Das Impressum gilt auch für folgende Profile:

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren.

Verantwortlicher für den Datenschutz ist

Hanka Schiebold
Knooper Weg 33 / 1. Stock
24103 Kiel
Telefon: 0177 – 428 56 55
E-Mail: kontakt@hanka-schiebold.coach 

ALLGEMEINE HINWEISE

Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung verwendet Begriffe, die in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) näher definiert sind.

“Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.

Zweck der Verarbeitung

Soweit nicht im Folgenden näher bestimmt werden personenbezogene Daten zum Zweck der Funktion der Website und seiner Inhalte, zum Zweck der Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation, zur Erfüllung von Sicherheitsmaßnahmen sowie zur Reichweitenmessung erhoben und verarbeitet.

Rechtsgrundlage

Sofern die Rechtsgrundlage in den folgenden Bestimmungen nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung von vertraglichen Leistungen sowie für die Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Berechtigte Interessen

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Erfüllung der Funktion der Webseite sowie die Erfüllung von Sicherheitsmaßnahmen und die Durchführung von Marketingmaßnahmen bzw. Reichweitenmessung.

Dauer der Speicherung

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden Daten sowie deren Vervollständigung oder Berichtigung von unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben außerdem das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden oder eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, sich die gespeicherten Daten aushändigen zu lassen sowie die Übermittlung der Daten an andere Verantwortliche zu fordern, soweit dies technisch machbar ist. Sie haben ferner das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an uns.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an uns.

DATENERFASSUNG AUF DER WEBSEITE

“Cookies”

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Ihren Rechnern abgelegt und im Browser gespeichert werden. Cookies enthalten eine eindeutige Kennung, die aus einer Zeichenfolge besteht und durch die Internetseiten und Server dem konkreten Browser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Sie um eine Einwilligung bitten. Falls dies zutrifft und Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und dessen Verbesserung) verarbeitet oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Abhängig davon, ob die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis erfolgt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Cookie-Technologien zu widersprechen (zusammenfassend als „Opt-Out“ bezeichnet). Sie können Ihren Widerspruch zunächst mittels der Einstellungen Ihres Browsers erklären, z.B., indem Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren (wobei hierdurch auch die Funktionsfähigkeit unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden kann). Ein Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zu Zwecken des Onlinemarketings kann auch mittels einer Vielzahl von Diensten, vor allem im Fall des Trackings, über die Webseiten https://optout.aboutads.info und https://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Daneben können Sie weitere Widerspruchshinweise im Rahmen der Angaben zu den eingesetzten Dienstleistern und Cookies erhalten.

Bevor wir Daten im Rahmen der Nutzung von Cookies verarbeiten oder verarbeiten lassen, bitten wir die Nutzer um eine jederzeit widerrufbare Einwilligung. Bevor die Einwilligung nicht ausgesprochen wurde, werden allenfalls Cookies eingesetzt, die für den Betrieb unseres Onlineangebotes unbedingt erforderlich sind.

Zugriffsdaten

Mit dem Aufruf unserer Webseite werden Daten über jeden Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles) gespeichert. Dazu gehören Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, den Internet-Service-Provider des Nutzers, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System auf unsere Internetseite gelangt sowie Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden. Logfile-Informationen werden auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, nämlich zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website sowie aus Sicherheitsgründen verarbeitet und in der Regel für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Kontaktmöglichkeiten über die Website

Bei Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Kontaktaufnahme gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. gem. Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Falle der Inanspruchnahme einer vertraglichen Leistung gespeichert und verarbeitet. Es folgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Kontaktaufnahme bzw. zur Erfüllung der vertraglichen Leistungen (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage) nicht mehr erforderlich sind oder Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der Daten widerrufen. Für die Ausübung des Widerrufs genügt eine formlose Mitteilung an uns. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht, sofern der Löschung nicht zwingende Gründe, wie z.B. Sicherheitsmaßnahmen oder Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Download-Möglichkeiten

Wir bieten die Möglichkeit, PDF-Dokumente über einen Link downzuloaden. Hierzu können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, die wir zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und nach Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse speichern. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an uns, zum Beispiel per E-Mail.

EINGEBETTETE DIENSTE DRITTER

Calendly

Wir verwenden zur Anfrage und Auswahl eines Termins den Online-Kalender „Calendly“. „Calendly“ ist ein Angebot der Calendly, LLC, 3423 Piedmont Road NE, Atlanta, GA 30305-1754, USA.

Zur Vereinbarung eines Termins werden Ihre Angaben (E-Mail-Adresse, Name, Nachricht) bei Calendly und bei uns gespeichert. Wir haben zu diesem Zweck einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit Calendly abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Online-Kalenders ist Art. 6 lit. b i.V.m. Art. 49 Abs. 1 lit.b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung), sofern es sich um einen Beratungstermin handelt.

Weitere Informationen zu Calendly und dem Datenschutz bei Calendly können Sie hier einsehen: https://calendly.com/pages/privacy.

HINWEIS: Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. So besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten dem Zugriff durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Wenn Sie die Buchung eines Termins über Calendly vornehmen, so tun Sie dies in Kenntnis dieser Risiken, die Sie dadurch auch bewusst in Kauf nehmen.

PRÄSENZEN IN SOZIALEN NETZWERKEN

Auf der Webseite sind Links zu unseren Präsenzen in sozialen Netzwerken über entsprechende Icons integriert. Durch Anklicken des jeweiligen Icons werden Sie zu dem entsprechenden Netzwerk weitergeleitet. Sobald Sie auf die jeweilige Seite des jeweiligen Netzwerkbetreibers gelangen, werden Ihre Daten vom Netzwerkbetreiber verarbeitet. Mehr über die Datenverarbeitung der Netzwerkbetreiber erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung, auf die wir im Folgenden verweisen.

Wir sind in folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Facebook: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA: Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/adpreferences/ad_settings (Login bei Facebook ist erforderlich).

Im Hinblick auf den Anbieter Facebook Ireland Ltd. hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 05.06.2018 (Az. C-210/16) entschieden, dass für Daten, die beim Besuch einer Facebook-Seite verarbeitet werden, eine geteilte Verantwortlichkeit zwischen Fanpage-Inhaber und Facebook für die Datenhandhabung besteht. Vor diesem Hintergrund haben wir mit Facebook eine spezielle Vereinbarung abgeschlossen (https://www.facebook.com/legal/controller_addendum) in der insbesondere geregelt wird, welche Sicherheitsmaßnahmen Facebook beachten muss und in der Facebook sich bereit erklärt hat die Betroffenenrechte zu erfüllen.

Instagram: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Datenschutzerklärung: https://instagram.com/about/legal/privacy.

LinkedIn: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Xing: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland; Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.


Die Datenschutzerklärung wurde erstellt von der Kanzlei art & law, Rechtsanwältin Andrijana Kojic

Sie wünschen sich Veränderung?

  • Sie möchten mehr Leichtigkeit im Praxisalltag erleben? 

Dann nehmen Sie gerne jetzt gleich mit mir Kontakt auf – bei einem Erstgespräch können wir uns kennenlernen und besprechen, wie ich Ihnen helfen kann. 

Hanka Schiebold

Telefon: 0177 – 428 56 55
E-Mail: kontakt@hanka-schiebold.coach